Tag Archives : Abenteuer

104 Danke Afrika mit Lena Wendt Erlebnisse zwischen Djibuti und Marokko


Lena Wendt, bekannt durch ihren Film und das gleichnamige Buch »Reiss aus«, erzählt von ihren sehr menschlichen Erfahrungen aus Afrika. Innerhalb von 12 Jahren bereiste sie 25 afrikanische Länder, bis sie Anfang 2020 dank der weltweiten Pandemie in Marokko strandete und dort eine neue Heimat fand. Lena sucht auf ihren Reisen immer den Kontakt zu den Menschen vor Ort. Sie…

Abenteuer Osten - Mit dem Reisemobil den Ost-Winter erfahren

102 Abenteuer Osten – Mit dem Reisemobil den Ost-Winter erfahren


 Heute bespreche ich mit Kostya von AbenteuerOsten wie es ist, den Winter in Skandinavien oder Russland im Reisemobil zu erleben. Auf was muss man achten, will man mit dem Reisemobil den Winter genießen? Welche Herausforderungen stellen Temperaturen weit unter dem Nullpunkt an Mensch und Material? Kostya hat viel zu berichten. Seine Frau stammt aus der Gegend von Murmansk, so…

101 Abenteuer Osten - im Reisemobil durch Asien Russland Mongolei

101 Abenteuer Osten – im Reisemobil durch Asien Russland Mongolei


Konstantin Abert oder einfach Kostya bereist seit weit über zwanzig Jahren bevorzugt den asiatischen Raum. Inzwischen organisiert er unter dem Namen Abenteuer Osten geführte Wohnmobil Touren und kennt sich daher bestens mit den örtlichen Gegebenheiten aus. Kostya berichtet vom Reisen in den Weiten Russlands, den Gebirgen Kasachstans und den Steppen der Mongolei. Er erklärt was man zur Vorbereitung und unterwegs…

096 – Frau Scherer in Westafrika – ein Mercedes Rundhauber reist um die Welt


Teil 2: Auf staubigen Pisten fahren Berit, Heppo und Hund Sidi mit ihrem historischen Rundhauber namens Frau Scherer durch Westafrika. Von der Wüste Sahara führt ihre Reise bis in den tropischen Regenwald. Vor allem in Mali haben Berit und Heppo spannende Begegnungen mit Musikern, wie der in Bamako lebenden Nomadensängerin Keltoum. Auf der Dachterrasse ihrer schönen Villa hören die beiden…

089-090 – Mit dem Fahrrad in den Oman – mit dem Expeditionsmobil in die Welt


Heike und Kay fuhren mit ihren Fahrrädern von ihrem kleinen Häuschen in Thüringen einfach mal los in Richtung Sonnenaufgang. Das grob angepeilte Ziel, die Türkei war auch irgendwann zu Ende und so fuhren sie weiter. Der Plan war ohne festen Zeitplan und Fremdbestimmtheit zu leben. Zumindest für ein halbes Jahr. So lange konnten sie sich vom Alltag abkoppeln um frei…

081/082 Ruedi Retyres – im Buschtaxi von Australien via Wladiwostok nach Darmstadt


 Neulich war ich auf dem Buschtaxi Treffen, dem größten Meeting von Toyota Landcruiser und ähnlichen Fahrzeugen. Bei seinem Filmvortrag lernte ich Rüdiger kennen. Kurz bevor er in Ruhestand ging, fragte sein Sohn ob er dessen Landcruiser von Brisbane nach hause holen könne. Rüdigers Kollegen stiegen gleich mit ein und bequatschten ihn das Fahrzeug nicht per Container kommen zu lassen,…

075 Auf Reisen die Geldbörse verloren oder nur Bares ist Wahres!


Letztes Jahr flogen wir nach Paraguay um ein bisschen Urlaub zu machen und uns über Geld-Anlagen in diesem aufstrebenden Land zu informieren. Du kennst das ja, Fahrt zum Flughafen, Einchecken und dann durch die Security. Beim Sicherheitscheck am Zoll einen Teil-Striptease hinlegen, elektronische Geräte schön auspacken, allen Kram in die Boxen verteilen und auf das Förderband legen damit es durch…

071 – Roadtrip mit Frau Scherer Reisen mit einem 50 Jahre alten LKW mit Berit Hüttinger


 Teil 2  Berit und ihr Mann Heppo haben gemeinsam mit Freund Matthias und Hund Sidi ihren großen Traum von einer langen Reise verwirklicht. Sie haben einen 50 Jahre alten Mercedes-Benz-Rundhauber zum Wohnmobil ausgebaut und sind einfach losgefahren. Über ein Jahr lang reisen sie quer durch Zentralasien. Spätestens ab Kasachstan wird die Reise dann zu einem waschechten Abenteuer. Es…

063 – Uwe N. Philipp mit 60 alles aufgelöst und die große Tour gestartet


 Intro wer bist du (oder seid ihr), stell dich (Euch) kurz vor Uwe N. Philipp, 60, seit April 2015 auf Weltreise. Zuvor war ich Kommunikationstrainer und Coach. Ich habe alles, was ich besaß verkauft bzw. verschenkt. Warum bist Du auf Weltreise? Ich war kurz vor Hartz IV, alle anderen reisten, nur ich lebte nicht meinen alten Traum vom Reisen…

062 – Toni & Elie – Mit dem Fahrrad in die Freiheit


Elie ist mit 23 Jahren als erfahrener Radfahrer gestartet, die Welt zu umradeln. Allerdings wollte er nicht nur Rad fahren, sondern auch unterwegs die Berge der Welt kennen lernen. Aufgewachsen in Grenoble, dem französischen Mekka für Bergsport trieb ihn die Begeisterung für die senkrechten Wände dieser Welt voran. Ausgerüstet mit ultra-leichtem Gepäck, radelte er in Richtung Italien, Balkan und in…